Homepage zertifiziert von der Stiftung Gesundheit
Mädchensprechstunde

 

Willkommen auf unserer speziellen Informationsseite für Mädchen !

Wir sind Frauenärzte und haben schon sehr viele Frauen, junge und alte, gesunde und kranke untersucht, beraten und wenn nötig behandelt. Beide haben wir vielen tausend Kindern auf die Welt geholfen.

Ein besonderes Anliegen ist es uns, gerade junge Mädchen, die vielleicht noch erwartungsvoll oder auch ein wenig unsicher vor ihrem ersten Geschlechtsverkehr stehen, zu beraten. Wir wollen gern alle Fragen zur Sexualität aus der Sicht des Fachmannes neutral beantworten. Neben vielen allgemeinen und auch ganz speziellen Themen (über die man vielleicht noch nie mit jemandem gesprochen haben mag) liegt sicher ein Hauptaugenmerk in dieser Situation auf dem Kennenlernen der verschiedenen Verhütungsmöglichkeiten.

Und auch die jungen Mädchen oder Frauen, die schon einige Erfahrungen gesammelt aber noch offene Fragen haben, wollen wir gern beraten.

Nicht zuletzt sollt ihr uns als Partner auf diesem Weg in´s Leben kennenlernen und feststellen, daß der Besuch beim Frauenarzt durchaus eine lockere Geschichte sein kann und kaum von Peinlichkeiten begleitet wird.

Wir Frauenärzte fänden es sehr gut, wenn alle Frauen ganz regelmäßig zu “ihrem” Frauenarzt gingen und damit das Angebot der kostenlosen Krebsvorsorgeuntersuchungen (oder auch Krebsfrüherkennung) nutzen würden. Das könnte vielen Leid, Schmerz und  frühen Tod ersparen. Dies gilt auch - und das möchte ich hier betonen - für junge Mädchen! Klar, in diesem Alter denkt man kaum an Krankheiten, aber es muß ja nicht gleich etwas schlimmes sein. Auch Kleinigkeiten, die man als vermeintlich selbstverständlich hinnimmt, kann man eventuell beseitigen!

Wir wollen nicht nur Ärzte sein, sondern auch Partner,

und sei es nur im Gespräch!

In unserer “Mädchensprechstunde” habt ihr das Wort!

Ihr bleibt anonym, solange ihr das wollt!

Ihr müßt euch nicht untersuchen lassen, solange ihr das nicht wollt!

Ihr könnt aber soviele Fragen stellen, wie ihr wollt!

Ihr müßt nicht allein kommen, ihr könnt soviele Freundinnen mitbringen, wie ihr wollt!

Und noch etwas: Ihr könnt wählen:

Männlicher oder weiblicher Arzt?  Wir haben nach 5 Jahren Erfahrung 2010 beschlossen, uns jeweils am Mittwoch für die Mädchensprechstunde abzuwechseln - das hat wirtschaftliche und organisatorische Gründe. Ihr habt also nur im wöchentlichen Wechsel die Möglichkeit, den Arzt zu wählen. Wir halten das - ehrlich gesagt - für zumutbar. Wenn Ihr jedoch vorher wissen wollt, wer Euch erwartet >>> anrufen!

Also los, Mädels! Mädchensprechstunde zu allen Fragen der Sexualität! Aber Termin ausmachen!

Wie freuen uns, wenn wir dir helfen und deinen Einstieg in das Leben als Frau  mit allen seinen schönen Seiten aber auch seinen neuen Risiken begleiten können.

Und  schaut euch auch mal diese externen Seiten an:

www.pille.com

www.maedchensprechstunde.de

www.verhuetung-1apharma.de

 

 

[Home] [Aktuelles] [Unser Team] [Termin online] [Praxisansichten] [Leistungsspektrum] [IGeL-Katalog] [Mädchensprechstunde] [HPV- Impfung] [Pilleneinnahme] [Mammografiescreening] [Impressum]